Wir sind gerne für Sie da.

Sie brauchen Hilfe?


Dann rufen Sie uns gerne direkt an unter

0176 - 37539047.

Hier sind wir von Montags bis Freitags von 9-12 Uhr erreichbar.


Sie können uns aber auch jederzeit über unsere Social Media Kanäle auf Facebook und Instagram erreichen. Schreiben Sie uns hierfür einfach eine private Nachricht. 


Gerne können Sie auch zu unserer APE50 kommen und uns persönlich ansprechen. Wo wir gerade mit der Ape unterwegs sind und wann Sie uns finden können, sehen Sie hier.

Sie brauchen einen Quarantäne Engel?


Dann rufen Sie uns gerne direkt an unter

0176 - 37539047.

Hier sind wir Montags und Donnerstags von 9-12 Uhr erreichbar.


Wir sind die mobile Nachbarschaftshilfe und Servicestelle Engagement aus Frechen. Mit unserer Ape sind wir mobil unterwegs und kommen in alle Stadtteile Frechens. 


Was machen wir eigentlich? 

Wir sind ganz einfach für Sie da. Wenn Sie Hilfe brauchen, können wir Ihnen professionelle Kontakte weiterleiten. Wenn Sie jemanden brauchen, der Sie zum Arzt begleitet, kann einer von uns Engeln Sie begleiten. Wenn Sie einfach mal quatschen wollen, kommen Sie zu unserer Ape und trinken einen Kaffee. 

Unsere Geschichte

Aktuell arbeiten wir unser Projekt weiter aus und möchten in ganz Frechen bekannt werden. Wir möchten neue Engel gewinnen und hoffentlich ganz bald mit unserer APE durch ganz Frechen flitzen und die mobile Nachbarschaftshilfe erlebbar machen. Dabei hilft uns das konstuktive Feedback aus der Coaching Phase aber auch unsere stetige Weiterentwicklung im Kernteam.


Möchtest auch du ein Teil davon werden und dein Veedel unterstützen? Dann melde dich gerne bei uns! Oder schau bei unserer Infoveranstaltung am 15.6. um 19 Uhr vorbei.

02

2020

04

2020

11

2020

09

2020

02

2021

Die Idee der mobilen Nachbarschaftshilfe entsteht. Der Bedarf an sozialer Unterstützung soll durch den Einsatz einer umgebauten APE50 mobil gemacht werden.

Durch die Pandemie entstehen die 151 Quarantäne Engel und helfen beim Einkaufen und Besorgungen erledigen.

Das Projekt der mobilen Nachbarschaftshilfe gewinnt ein Stipendium bei Start Social mit einer 3 monatigen professionellen Coaching Unterstützung.

Es entsteht das Kernteam der Engel auf 3 Rädern und ein professioneller Projektplan wird erarbeitet.

Das Stipendium wird erfolgreich und mit tollem Feedback der Juroren durch den Abschlußbericht beendet.